Gestatten? 
Die Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf,

als 100% Tochter der Gemeinde Rüdersdorf,

stellt sich vor.

Über uns

 

Bereits 1990 setzten sich Denkmalschützer, Ehrenamtliche und Aktivisten für den Erhalt und die Sanierung der alten Industriedenkmäler und deren Begehbarmachung ein. Am nördlichen Rand des aktiven Tagebaus entstand so über die Jahre eine Parklandschaft mit einzigartigen Bauwerken, die die lange Bergbautradition der Gemeinde widerspiegeln.

2008 wurde die Kultur GmbH mit ihren beiden Liegenschaften Museumspark Rüdersdorf und Kulturhaus ›Martin Andersen Nexö‹ als 100%ige Tochter der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin gegründet. 10 Jahre später, seit Mai 2018 werden beide Liegenschaften von der Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf verwaltet.

Mit dem Geschäftsführer Prof. Dr. Frank Schaal hat das ca. 30-köpfige Team seit März 2020 einen neuen Geschäftsführer. Prof. Dr. Frank Schaal ist gebürtiger Eifeler und hat zuvor als Professor für Tourismus Management in Berlin gearbeitet.

Zum Aufsichtsrat des Unternehmen gehören folgenden Mitglieder:

Dr. Göran Schöfer (Vorsitzender)

Andrea Rudorf (Stellv. Vorsitzende)

André Reggentin 

Heiko Sackretz 

Katrin Schulz

Gemeinde Rüdersdorf, Bürgermeisterin Sabine Löser (Gesellschafterin)

Geschäftsanschrift

Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf

Kalkberger Platz 31

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Liegenschaft

Museumspark Rüdersdorf

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Liegenschaft

Kulturhaus Rüdersdorf

Kalkberger Platz 31

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Sie suchen Ihren Ansprechpartner?

› Schauen Sie mal hier.

Informationen & Fragen?

Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, gern melden wir uns bei Ihnen:

arrow&v
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
reservix.png

Öffnungszeiten

März bis November

täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dezember bis Februar      

Dienstag bis Sonntag

von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr  

© 2021 Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf