top of page

Fr., 21. Juli

|

Museumspark Rüdersdorf

›Sachsendreier‹ – Stern Combo Meissen | Lift | Karussell

›Sachsendreier‹ – Stern Combo Meissen | Lift | Karussell
›Sachsendreier‹ – Stern Combo Meissen | Lift | Karussell

Zeit & Ort

21. Juli 2023, 19:30

Museumspark Rüdersdorf , Heinitzstraße 9, 15562 Rüdersdorf bei Berlin, Deutschland

Veranstaltung

Die DDR schlummert längst gestorben in den Geschichtsbüchern. Der Ostrock aber lebt. Vielleicht mehr denn je. Mit dem „Sachsendreier“ gehen in diesem Sommer gleich drei Ostbands gemeinsam auf große Fahrt durch den schönsten Teil der Republik. 

Das Bandprojekt Sachsendreier wurde 1997 aus der Taufe gehoben. Beteiligt waren electra, Lift und Stern-Combo Meißen. Der Erfolg war enorm. Die Massen strömten und feierten die einstigen Größen des Art-Rocks der siebziger Jahre. 14 Musiker und deren überragende Sänger Werther Lohse, Mampe Ludewig, Reinhard Fißler und Stephan Trepte holten ein verloren geglaubtes Lebensgefühl zurück. Mit der Abschiedstournee von electra 2015 war auch vorerst die Zeit des Sachsendreiers gekommen. Vorerst. Denn jetzt hisst der Sachsendreier noch einmal die Segel. Und da es für einen Dreier nun mal drei Bands braucht, stehen neben Lift und Stern Meissen, die Kultmucker von Karussell neu mit auf der Bühne.

Tickets gibt's ab 38,25 Euro im Vorverkaufan der Kasse des Museumspark, zzgl. Gebühr an allen öffentlichen Vorverkausstellen oder bei reservix.de.

Teile diese Veranstaltung

bottom of page