Mo., 29. Juni | Museumspark Rüdersdorf

Mal-Akademie – auf den Spuren des Alexander von Humboldt

Anmeldung abgeschlossen
Mal-Akademie – auf den Spuren des Alexander von Humboldt

Zeit & Ort

29. Juni 2020, 10:30
Museumspark Rüdersdorf, Heinitzstraße 9, 15562 Rüdersdorf bei Berlin, Deutschland

Veranstaltung

Mal-Akademie – auf den Spuren des Alexander von Humboldt

In den Sommerferien ist der Museumspark mit seiner bewegten Geschichte ein kreativer Ort für angehende junge Künstler. Der ›Eckensteher Nante‹, ein Ur-Berliner Original, hat sich an den Stadtrand verirrt und lädt Kinder zwischen 7 und 12 Jahren zu einer Freiluft-Mal-Akademie ein. Mit Stift und Pinsel können sie unter Anleitung Gebäude und Landschaft auf ihrem Skizzenblock festhalten, ähnlich wie einst Alexander von Humboldt.

Eingeläutet wird die freie Zeit durch eine kleines Eröffnungsprogramm am 29. Juni mit einem Grußwort der

Bürgermeisterin, Sabine Löser.

Die beiden Altberliner Originale „Zille“ und „Eckensteher Nante“ können sich noch gut an die Zeit des

schweren Kalksteinabbaus erinnern und machen eine kleine Zeitreise in die Geschichte des

Kalksteintagebaus von Rüdersdorf - als Geschenk an die Rüdersdorfer singen sie Altberliner Gassenhauer, die

damals sogar die Vögel von den Dächern pfiffen ...

sonntags, montags, dienstags – 10.30 Uhr & 13.30 Uhr, ca. 2 Std.

Kinder 10 €/begleitende Erw. 6 €

Gruppe mind. 10 teilnehmende Kinder, je 7 €, 3 begleitende Betreuer frei

Bitte informieren Sie sich über mitzubringende Materialien im Vorfeld.

Änderungen vorbehalten

Die Angebote finden im Zeitraum zwischen dem 29. Juni und dem 8. August 2020 statt.