Drucken
 

Lern- und Aktivwerkstatt

Wissbegierige kleine Entdecker können während des Workshops in unserer Lern- und Aktivwerkstatt an verschiedenen Stationen experimentieren und dabei vieles über das Thema Geologie erfahren.

Zum Beispiel können die Schüler selbst Zahnpasta herstellen, verschiedene Steine und Materialien mit einem Mikroskop genau unter die Lupe nehmen, Sande aussieben und verschiedene Steinarten analysieren.

Das Ziel dieser Lern- und Aktivwerkstatt ist es, dass die Kinder selbständig auf Erforscherkurs gehen und mit Spaß Neues entdecken.

Im Nachgang laden wir die Kinder zur Analyse der Ergebinsse und zur kreativen Fragerunde ein.

 

Wer:

Kinder 2. bis 6. Klassenstufe (15 – 25 Teilnehemer)

Wann:

wochentags nach Vereinbarung

Wie viel:

pro Teilnehmer 5 €

Wie lange:

ca. 2 – 3 Stunden

Wichtig:

längere Fußwege einplanen, Proviant