Drucken
 

Führungen

Alle Führungen nur auf Voranmeldung

Tel.: 03 36 38 / 79 97 97 

E-Mail:

 

Historische Führungen

 

rumford

Ganz entspannt geht es zu Fuß über das Gelände des Museumsparkes; vorbei an den Bau-werken und Arbeitsstätten vergangener Zeiten. Ihre Entstehung und Funktionsweise werden mit Hilfe von alten Bildern und Fotos begreifbar und zum Leben erweckt.

 

Wer:

für Jedermann (ab 5 Erwachsene)

Wann:

täglich – nur nach Voranmeldung

Wie viel:

4 € für Kinder/Schüler, 8 € für Erwachsene – ca. 1 Stunde

8 € für Kinder/Schüler, 10 € für Erwachsene – ca. 2 Stunde

Wie lang:

1 oder 2 Stunden (individuell absprechbar)

Wichtig:

Gut zu Fuß sollten Sie sein, denn die Anlagen stehen verteilt auf 17 Hektar des
Museumsparkes

 

 

Geologische Führungen - Fossilien sammeln im Steinbruch gibt’s nicht in Norddeutschland? Gibt’s doch!

 

Bei unserer geologischen Führung geht es nach einer kleinen theoretischen Einleitung in unserem „Haus der Steine“ hinaus in den noch aktiven Kalksteintagebau Rüdersdorf zu unserer großen Sammelstelle. Hier kann man die versteinerten Tiere des einstigen Trias-Meeres bergen. Ein Gästeführer steht Ihnen während der Tour mit Rat und Tat zur Seite.

geologische Führung

 

Wer:

Geologieinteressierte Kinder ab 7 Jahren

Wann:

von April - Oktober

Mo. – Fr. vormittags (Schulklassen)

Sa. und So. 11.00 Uhr und 13.30 Uhr (generell nur mit Voranmeldung)

Wie viel:

8 € für Kinder/Schüler, 12 € für Erwachsene

Wie lang:

2 Stunden

Wichtig:

Da der Tagebau aktiv ist, gelten besondere Sicherheitsbestimmungen. Helme, Brillen, Warnwesten und Hämmer werden gestellt. Knöchelhohe, feste Schuhe sind Pflicht! Bitte bedenken Sie, dass das Gelände abschüssig ist und die Veranstaltung gute körperliche Fitness erfordert.

Das offene Tagebaugelände ist den Witterungsverhältnissen ausgesetzt, deshalb kann es bei langer Trockenheit zu Staubentwicklung kommmen. Ähnlich verhält es sich bei längeren Regenperioden (rutschig). Bitte beachten Sie dieses bei der Auswahl ihrer Kleidung und des Termins.

 

 

Landrover-Tour

 

Bequemer geht’s mit einem Landrover am Tagebau entlang. Diese Tour auf vier Rädern bietet viele interessante Einblicke ins Tagebaugeschehen sowie Infos zu Geologie und Historie. Am Wochenende stehen die Geräte zwar still, aber die Route führt dann auch durch den Tagebau!

Landrover

 

Wer:

für Jedermann (ab 4 Erwachsene)

Wann:

individuell – nur nach Voranmeldung

 

von November - März witterungsbedingt buchbar

Wieviel:

10 € für Kinder/Schüler, 15 € für Erwachsene

Wie lang:

ca. 1 Stunde

Wichtig:

Da der Tagebau aktiv ist, gelten besondere Sicherheitsbestimmungen.
Aussteigen ist während der Tour nicht gestattet.

Landrover-Touren finden von November bis März witterungsbedingt statt.

 

 

Fossilien sammeln und bestimmen

 

Nach der geologischen Führung werden die Funde in der Aktivwerkstatt des Museumspark näher untersucht. Die Teilnehmer wählen ein Fundstück aus, das mit einfachen Mitteln bearbeitet wird. Die Teilnehmer erhalten einen kleinen  Einblick in alltagstaugliche Arbeitstechniken, Fossilien zu präparieren und selbst zu bestimmen.

Fossilien

 

Wer:

Kinder ab 7 Jahren

Wann:

Mittwoch und Freitags während der Ferienzeit (Brandenburg) 11.00 Uhr (mit Voranmeldung)

Wie viel:

Kinder 10 € / Erwachsene 15 € - Wie lange:   ca. 3 Stunden

Wichtig:

Da der Tagebau aktiv ist, gelten besondere Sicherheitsbestimmungen. Helme, Brillen, Warnwesten und Hämmer werden gestellt. Knöchelhohe  feste  Schuhe sind Pflicht! Bitte bedenken Sie, dass das Gelände abschüssig ist und die Veranstaltung eine gute körperliche Fitness erfordert. Längere Fußwege durch den Museumspark sind einzuplanen.